updateFlash (à traduire)
updateFlash (à traduire)
Home page   >  Die Bel Etage  >  Der Salon Vallet
Der Salon Vallet

Im Salon Vallet sind auf den Radierungen der Privatsammlung des Künstlers Szenen aus dem ländlichen Alltagsleben unserer Region dargestellt.

Das grandiose Originaldeckenfresko zum Thema 4 Jahreszeiten ist für eine Besichtigung ein absoutes Muss.

Im Winter wird das Abendessen auch in diesem prächtigen Salon serviert. Salon-Museum : Dauerausstellung Edouard Vallet Privatsammlung Radierungen Ed. Vallet (1876 - 1929).

Der Salon Vallet stellt mit Stolz Werke des Künstlers aus. In diesem Salon Vallet wird man nämlich förmlich in die Szenen des ländlichen Lebens Anfang des 20. Jahrhunderts getaucht. Männer wie Frauen sind in grosser Einfachheit dargestellt. Edouard Vallet liebte es, Menschen von hinten zu zeichnen. Seine Bäuerinnen sind schön trotz ihres strengen Blickes. Ed. Vallet, der vor allem an die Freiheit sein Herz verloren hatte, empfand stark die Notwendigkeit, im Kontakt mit der Natur zu leben. Ruhe und Einsamkeit der Bergwelt inspirierten ihn. Und um seine Kunst und Kunstfertigkeit noch zu steigern und zu vervollkommnen, wählte Vallet ein zurückgezogenes einfaches Leben, das auch seinem Charakter entsprach. Er zog nach Vercorin, einem kleinen Dorf, das sich am Eingang des Annivierstales wie auf einen Felsvorsprung-Balkon niedergelassen hat.



Jazz Aperitiv "Just Friends"
20. - 22. und 24. März 2017 
Aktivitäten der Woche
18. bis 26. März 2017 
Spezialangebot Wallis
Ab 2 Nächte Sfr. 238.- pP 
Letzte Zimmer
Spezialangebote 
See all News



Powered by BeMore
Login