Aktivitäten

Das Val d’Anniviers ist ein wahres Wanderparadies mit mehr als 490 km ausgeschilderten Wanderpfaden. Eine erhaltene und intakte Natur, authentische Dörfer wie Grimentz, Zinal, Saint-Luc und Vercorin und das einzigartige Alpenpanorama mit dem Matterhorn, dem Weisshorn, dem Zinalrothorn, der Dent Blanche und den Mont Blanc selbst. Insbesondere von Saint-Luc sind 3000er Gipfel wie die Bella Tola und der Tuono leicht erreichbar.

Das Val d’Anniviers befindet sich im Herzen der so genannten Haute-Route, die Chamonix mit Zermatt verbindet, zwischen dem Val d’Hérens und dem Val de Turtmann.
Originalgetreue Hütten wie die Tracuithütte und die Hütte von Moiry bieten eine traumhafte Aussicht auf den gleichnamigen Gletscher.

 
 

 

Aktivitäten im Winter

Das Skigebiet von Saint-Luc

Das Skigebiet von Saint-Luc – Chandolin bietet 75 km Pisten und 12 Skilifte mit atemberaubendem Panoramablick. Die Grosszahl der Pisten befindet sich zwischen 2000 und 3000 m Höhe, das heisst Schnee ist garantiert. Der Gipfel der Bella Tola in 3000 m Höhe bietet einen einzigartigen 360°-Ausblick über die Alpen: Das Matterhorn, das Weisshorn, das Zinalrothorn, die Dent Blanche und der Mont Blanc selbst.

Val d'Anniviers Sommer im Winter

  • kostenloser Shuttle-Bus
  • Natur-Eislaufbahn
  • Tourenski
Valdanniviers Randonnee Valais Suisse